Fechten im VfL Kaufering

Schwäbische Meisterschaft Fechten Florett Degen Säbel 2012Textfeld:

1. Ingolstädter Fechtpanther

Markus Roßner und Aileen Schallenkammer

Aileen mit Gold nach Hause

1. Ingolstädter Fechtpanther im Marathon-Modus

 

Am Samstag startete das Turnier mit einem gemischten Marathon im Florett. Insgesamt 14 Teilnehmer gingen hier auf die Fechtbahn. Für unseren VfL Fechter Markus Roßner lief es ingesamt okay, mit sechs Siegen. Das reichte bei der getrennten Endauswertung der Damen und Herren für Platz 5.

Am Sonntag ging es dann mit dem Degen weiter. Es startete ein sehr vielfältiges und gemischtes Teilnehmerfeld aus Damen, Herren, sowie Aktive, Junioren und Senioren – wie am Vortag wieder im Marathonmodus mit insgesamt 25 Fechtern. Markus hatte keinen guten Tag: „Ich habe bis zum Ende nicht richtig ins Turnier gefunden, etliche unnötige Fehler in den Gefechten kosteten mich viele Punkte.“ Daher gewann er neun Gefechte und wurde er in seiner Starterklasse am Ende nur Zwölfter. Deutlich besser lief es für Lisa Schallenkammer, die als zweite Fechterin aus Kaufering an diesem Tag in Ingolstadt startete. Sie konnte überzeugen und am Ende sogar die Goldmedaille mit nach Hause nehmen!

 

Bericht von Maximilian Gartner